Schneller Versand
Zertifizierte Partner
Kostenlose Registrierung

KLINGER Ballostar KHE-FL-VIII DN 80 PN 40

Preis
auf Anfrage
SPAROX Artikel-Nr
nur für registrierte Benutzer
Artikel-Nr
nur für registrierte Benutzer
Hersteller
Klinger
Ersatzteilzustand
Neu
Lagerbestand
nur für registrierte Benutzer
Mengeneinheit
1 Stück
Abnahmeprüfzeugnis
Nein
Verkäufer
KLINGER Gebetsroither GmbH & Co KG
Registrieren Login

Produktinformationen
Kugelhahn zweiteilig mit vollem Durchgang aus Stahlguss (EN-GP-240GH), Innenteile Buntmetallfrei, mit einem federnden dreiseitig metallisch gefassten Dichtelement aus graphitverstärktem PTFE und einem graphitverstärktem PTFE-Dichtring, beidseitig dicht mit bevorzugter Durchflussrichtung und federbelasteter selbstnachdichtender Labyrinth-Stopfbuchse mit schwimmender, antistatischer Kugel, Baulänge gemäß EN 558-1 GR.1 (F1), Flanschanschluss gem. EN 1092-1, mit Kopfflansch zur Automatisierung gem. ISO 5211, mit versperrbarem Handhebel, Firesafe gem. EN ISO10497, Dichtheit gem. VDI2440 (TA-Luft)


Merkmale - Zweiteiliger Kugelhahn, vollem Durchgang
- Beidseitig druckbeaufschlagbar
- Vorgespanntes elastisches Dichtsystem
- Labyrinth-Stopfbuchse
- Wartungsfrei
- Modular wählbare Systemkomponenten

Produktvorteile - Servicefreundliche Konstruktion - hält Ihre Instandhaltungskosten gering
- Jede beliebige Einbaulage mäglich - Flexibilität bei der Installation
- Bidirektional dicht - absolute Zuverlässigkeit Ihrer Anlage
- Dichtheit nach Außen - wesentlicher Bestandteil Ihrer emissionsfreien Anlage
- Gekammertes Dichtelement - absolute Betriebssicherheit bei garantierter Dichtheit

Einsatzbereich - Heißwasser und Fernwärme
- Tanklager
- Stahlindustrie
- Dampf und Kondensat
- Chemie und Petrochemie
- Öle und Gase

Zertifikate/Zulassungen - Konformitätserklärung
- TA-Luft
- EN 12266 P10, P11, P12
- Firesafe EN 10497
- Sauerstoffzulassung BAM
- 3.1 Werkstoffattest
- EN 161
- SIL 2 IEC 61508

Auf Anfrage - Automatisierung
- Schaltwellenverlängerung
- Tieftemperatur bis -196°C
- Peek-Ausführung für hohe Schaltzahlen
- Metallisch dichtend bis +400°C
- Heizmantel
- Sauerstoffausführung Öl und Fettfrei
- Silikonfrei


Spezifikation Armatur

Anschluss: Flansch
DN: 80
Durchgang: Voll
Baulänge: 310 mm
kV-Wert: 980
Dichtsystem: KFC-25 (PTFE mit 25 % Graphit Anteil)
Betätigung: Handhebel
Kopfflansch ISO 5211: F10
Bezeichnung: KHE-FL-VIII

Druckbereich

PN: 40

Werkstoffe

Gehäuse: 1.0619

Allgemeine Informationen

Gewicht: 28,4 kg
Hersteller: KLINGER Fluid Control

Temperaturbereich

Minimaltemperatur: -10 °C
Maximaltemperatur: 300 °C
Hinweis: Temperaturgrenzen in Abhängigkeit des Druck- und Temperaturdiagramms

Ähnliche Produkte

Mechanische Komponenten
KLINGER Ballostar KHE-FL-VIII DN 15 PN 40
Kugelhahn zweiteilig mit vollem Durchgang aus Stahlguss (EN-GP-240GH), Innenteile Buntmetallfrei, mit einem federnden dreiseitig metallisch gefassten Dichtelement aus graphitverstärktem PTFE und einem graphitverstärktem PTFE-Dichtring, beidseitig dicht mit bevorzugter Durchflussrichtung und federbelasteter selbstnachdichtender Labyrinth-Stopfbuchse mit schwimmender, antistatischer Kugel, Baulänge gemäß EN 558-1 GR.1 (F1), Flanschanschluss gem. EN 1092-1, mit Kopfflansch zur Automatisierung gem. ISO 5211, mit versperrbarem Handhebel, Firesafe gem. EN ISO10497, Dichtheit gem. VDI2440 (TA-Luft) Merkmale - Zweiteiliger Kugelhahn, vollem Durchgang - Beidseitig druckbeaufschlagbar - Vorgespanntes elastisches Dichtsystem - Labyrinth-Stopfbuchse - Wartungsfrei - Modular wählbare Systemkomponenten Produktvorteile - Servicefreundliche Konstruktion - hält Ihre Instandhaltungskosten gering - Jede beliebige Einbaulage mäglich - Flexibilität bei der Installation - Bidirektional dicht - absolute Zuverlässigkeit Ihrer Anlage - Dichtheit nach Außen - wesentlicher Bestandteil Ihrer emissionsfreien Anlage - Gekammertes Dichtelement - absolute Betriebssicherheit bei garantierter Dichtheit Einsatzbereich - Heißwasser und Fernwärme - Tanklager - Stahlindustrie - Dampf und Kondensat - Chemie und Petrochemie - Öle und Gase Zertifikate/Zulassungen - Konformitätserklärung - TA-Luft - EN 12266 P10, P11, P12 - Firesafe EN 10497 - Sauerstoffzulassung BAM - 3.1 Werkstoffattest - EN 161 - SIL 2 IEC 61508 Auf Anfrage - Automatisierung - Schaltwellenverlängerung - Tieftemperatur bis -196°C - Peek-Ausführung für hohe Schaltzahlen - Metallisch dichtend bis +400°C - Heizmantel - Sauerstoffausführung Öl und Fettfrei - Silikonfrei Spezifikation Armatur Anschluss: Flansch DN: 15 Durchgang: Voll Baulänge: 130 mm kV-Wert: 18,8 Dichtsystem: KFC-25 (PTFE mit 25 % Graphit Anteil) Betätigung: Handhebel Kopfflansch ISO 5211: F04 Bezeichnung: KHE-FL-VIII Druckbereich PN: 40 Werkstoffe Gehäuse: 1.0619 Allgemeine Informationen Gewicht: 2,4 kg Hersteller: KLINGER Fluid Control Temperaturbereich Minimaltemperatur: -10 °C Maximaltemperatur: 300 °C Hinweis: Temperaturgrenzen in Abhängigkeit des Druck- und Temperaturdiagramms
Preis: Auf Anfrage
Verfügbarkeit auf Anfrage
Mechanische Komponenten
KLINGER Ballostar KHE-FL-VIII DN 25 PN 40
Kugelhahn zweiteilig mit vollem Durchgang aus Stahlguss (EN-GP-240GH), Innenteile Buntmetallfrei, mit einem federnden dreiseitig metallisch gefassten Dichtelement aus graphitverstärktem PTFE und einem graphitverstärktem PTFE-Dichtring, beidseitig dicht mit bevorzugter Durchflussrichtung und federbelasteter selbstnachdichtender Labyrinth-Stopfbuchse mit schwimmender, antistatischer Kugel, Baulänge gemäß EN 558-1 GR.1 (F1), Flanschanschluss gem. EN 1092-1, mit Kopfflansch zur Automatisierung gem. ISO 5211, mit versperrbarem Handhebel, Firesafe gem. EN ISO10497, Dichtheit gem. VDI2440 (TA-Luft) Merkmale - Zweiteiliger Kugelhahn, vollem Durchgang - Beidseitig druckbeaufschlagbar - Vorgespanntes elastisches Dichtsystem - Labyrinth-Stopfbuchse - Wartungsfrei - Modular wählbare Systemkomponenten Produktvorteile - Servicefreundliche Konstruktion - hält Ihre Instandhaltungskosten gering - Jede beliebige Einbaulage mäglich - Flexibilität bei der Installation - Bidirektional dicht - absolute Zuverlässigkeit Ihrer Anlage - Dichtheit nach Außen - wesentlicher Bestandteil Ihrer emissionsfreien Anlage - Gekammertes Dichtelement - absolute Betriebssicherheit bei garantierter Dichtheit Einsatzbereich - Heißwasser und Fernwärme - Tanklager - Stahlindustrie - Dampf und Kondensat - Chemie und Petrochemie - Öle und Gase Zertifikate/Zulassungen - Konformitätserklärung - TA-Luft - EN 12266 P10, P11, P12 - Firesafe EN 10497 - Sauerstoffzulassung BAM - 3.1 Werkstoffattest - EN 161 - SIL 2 IEC 61508 Auf Anfrage - Automatisierung - Schaltwellenverlängerung - Tieftemperatur bis -196°C - Peek-Ausführung für hohe Schaltzahlen - Metallisch dichtend bis +400°C - Heizmantel - Sauerstoffausführung Öl und Fettfrei - Silikonfrei Spezifikation Armatur Anschluss: Flansch DN: 25 Durchgang: Voll Baulänge: 160 mm kV-Wert: 66,8 Dichtsystem: KFC-25 (PTFE mit 25 % Graphit Anteil) Betätigung: Handhebel Kopfflansch ISO 5211: F04 Bezeichnung: KHE-FL-VIII Druckbereich PN: 40 Werkstoffe Gehäuse: 1.0619 Allgemeine Informationen Gewicht: 4,5 kg Hersteller: KLINGER Fluid Control Temperaturbereich Minimaltemperatur: -10 °C Maximaltemperatur: 300 °C Hinweis: Temperaturgrenzen in Abhängigkeit des Druck- und Temperaturdiagramms
Preis: Auf Anfrage
Verfügbarkeit auf Anfrage
Mechanische Komponenten
KLINGER Ballostar KHE-FL-VIII DN 40 PN 40
Kugelhahn zweiteilig mit vollem Durchgang aus Stahlguss (EN-GP-240GH), Innenteile Buntmetallfrei, mit einem federnden dreiseitig metallisch gefassten Dichtelement aus graphitverstärktem PTFE und einem graphitverstärktem PTFE-Dichtring, beidseitig dicht mit bevorzugter Durchflussrichtung und federbelasteter selbstnachdichtender Labyrinth-Stopfbuchse mit schwimmender, antistatischer Kugel, Baulänge gemäß EN 558-1 GR.1 (F1), Flanschanschluss gem. EN 1092-1, mit Kopfflansch zur Automatisierung gem. ISO 5211, mit versperrbarem Handhebel, Firesafe gem. EN ISO10497, Dichtheit gem. VDI2440 (TA-Luft) Merkmale - Zweiteiliger Kugelhahn, vollem Durchgang - Beidseitig druckbeaufschlagbar - Vorgespanntes elastisches Dichtsystem - Labyrinth-Stopfbuchse - Wartungsfrei - Modular wählbare Systemkomponenten Produktvorteile - Servicefreundliche Konstruktion - hält Ihre Instandhaltungskosten gering - Jede beliebige Einbaulage mäglich - Flexibilität bei der Installation - Bidirektional dicht - absolute Zuverlässigkeit Ihrer Anlage - Dichtheit nach Außen - wesentlicher Bestandteil Ihrer emissionsfreien Anlage - Gekammertes Dichtelement - absolute Betriebssicherheit bei garantierter Dichtheit Einsatzbereich - Heißwasser und Fernwärme - Tanklager - Stahlindustrie - Dampf und Kondensat - Chemie und Petrochemie - Öle und Gase Zertifikate/Zulassungen - Konformitätserklärung - TA-Luft - EN 12266 P10, P11, P12 - Firesafe EN 10497 - Sauerstoffzulassung BAM - 3.1 Werkstoffattest - EN 161 - SIL 2 IEC 61508 Auf Anfrage - Automatisierung - Schaltwellenverlängerung - Tieftemperatur bis -196°C - Peek-Ausführung für hohe Schaltzahlen - Metallisch dichtend bis +400°C - Heizmantel - Sauerstoffausführung Öl und Fettfrei - Silikonfrei Spezifikation Armatur Anschluss: Flansch DN: 40 Durchgang: Voll Baulänge: 200 mm kV-Wert: 193 Dichtsystem: KFC-25 (PTFE mit 25 % Graphit Anteil) Betätigung: Handhebel Kopfflansch ISO 5211: F05 Bezeichnung: KHE-FL-VIII Druckbereich PN: 40 Werkstoffe Gehäuse: 1.0619 Allgemeine Informationen Gewicht: 8,8 kg Hersteller: KLINGER Fluid Control Temperaturbereich Minimaltemperatur: -10 °C Maximaltemperatur: 300 °C Hinweis: Temperaturgrenzen in Abhängigkeit des Druck- und Temperaturdiagramms
Preis: Auf Anfrage
Verfügbarkeit auf Anfrage
Mechanische Komponenten
KLINGER Ballostar KHE-FL-VIII DN 50 PN 40
Kugelhahn zweiteilig mit vollem Durchgang aus Stahlguss (EN-GP-240GH), Innenteile Buntmetallfrei, mit einem federnden dreiseitig metallisch gefassten Dichtelement aus graphitverstärktem PTFE und einem graphitverstärktem PTFE-Dichtring, beidseitig dicht mit bevorzugter Durchflussrichtung und federbelasteter selbstnachdichtender Labyrinth-Stopfbuchse mit schwimmender, antistatischer Kugel, Baulänge gemäß EN 558-1 GR.1 (F1), Flanschanschluss gem. EN 1092-1, mit Kopfflansch zur Automatisierung gem. ISO 5211, mit versperrbarem Handhebel, Firesafe gem. EN ISO10497, Dichtheit gem. VDI2440 (TA-Luft) Merkmale - Zweiteiliger Kugelhahn, vollem Durchgang - Beidseitig druckbeaufschlagbar - Vorgespanntes elastisches Dichtsystem - Labyrinth-Stopfbuchse - Wartungsfrei - Modular wählbare Systemkomponenten Produktvorteile - Servicefreundliche Konstruktion - hält Ihre Instandhaltungskosten gering - Jede beliebige Einbaulage mäglich - Flexibilität bei der Installation - Bidirektional dicht - absolute Zuverlässigkeit Ihrer Anlage - Dichtheit nach Außen - wesentlicher Bestandteil Ihrer emissionsfreien Anlage - Gekammertes Dichtelement - absolute Betriebssicherheit bei garantierter Dichtheit Einsatzbereich - Heißwasser und Fernwärme - Tanklager - Stahlindustrie - Dampf und Kondensat - Chemie und Petrochemie - Öle und Gase Zertifikate/Zulassungen - Konformitätserklärung - TA-Luft - EN 12266 P10, P11, P12 - Firesafe EN 10497 - Sauerstoffzulassung BAM - 3.1 Werkstoffattest - EN 161 - SIL 2 IEC 61508 Auf Anfrage - Automatisierung - Schaltwellenverlängerung - Tieftemperatur bis -196°C - Peek-Ausführung für hohe Schaltzahlen - Metallisch dichtend bis +400°C - Heizmantel - Sauerstoffausführung Öl und Fettfrei - Silikonfrei Spezifikation Armatur Anschluss: Flansch DN: 50 Durchgang: Voll Baulänge: 230 mm kV-Wert: 316 Dichtsystem: KFC-25 (PTFE mit 25 % Graphit Anteil) Betätigung: Handhebel Kopfflansch ISO 5211: F07 Bezeichnung: KHE-FL-VIII Druckbereich PN: 40 Werkstoffe Gehäuse: 1.0619 Allgemeine Informationen Gewicht: 13,6 kg Hersteller: KLINGER Fluid Control Temperaturbereich Minimaltemperatur: -10 °C Maximaltemperatur: 300 °C Hinweis: Temperaturgrenzen in Abhängigkeit des Druck- und Temperaturdiagramms
Preis: Auf Anfrage
Verfügbarkeit auf Anfrage
Mechanische Komponenten
KLINGER Ballostar KHE-FL-VIII DN 100 PN 40
Kugelhahn zweiteilig mit vollem Durchgang aus Stahlguss (EN-GP-240GH), Innenteile Buntmetallfrei, mit einem federnden dreiseitig metallisch gefassten Dichtelement aus graphitverstärktem PTFE und einem graphitverstärktem PTFE-Dichtring, beidseitig dicht mit bevorzugter Durchflussrichtung und federbelasteter selbstnachdichtender Labyrinth-Stopfbuchse mit schwimmender, antistatischer Kugel, Baulänge gemäß EN 558-1 GR.1 (F1), Flanschanschluss gem. EN 1092-1, mit Kopfflansch zur Automatisierung gem. ISO 5211, mit versperrbarem Handhebel, Firesafe gem. EN ISO10497, Dichtheit gem. VDI2440 (TA-Luft) Merkmale - Zweiteiliger Kugelhahn, vollem Durchgang - Beidseitig druckbeaufschlagbar - Vorgespanntes elastisches Dichtsystem - Labyrinth-Stopfbuchse - Wartungsfrei - Modular wählbare Systemkomponenten Produktvorteile - Servicefreundliche Konstruktion - hält Ihre Instandhaltungskosten gering - Jede beliebige Einbaulage mäglich - Flexibilität bei der Installation - Bidirektional dicht - absolute Zuverlässigkeit Ihrer Anlage - Dichtheit nach Außen - wesentlicher Bestandteil Ihrer emissionsfreien Anlage - Gekammertes Dichtelement - absolute Betriebssicherheit bei garantierter Dichtheit Einsatzbereich - Heißwasser und Fernwärme - Tanklager - Stahlindustrie - Dampf und Kondensat - Chemie und Petrochemie - Öle und Gase Zertifikate/Zulassungen - Konformitätserklärung - TA-Luft - EN 12266 P10, P11, P12 - Firesafe EN 10497 - Sauerstoffzulassung BAM - 3.1 Werkstoffattest - EN 161 - SIL 2 IEC 61508 Auf Anfrage - Automatisierung - Schaltwellenverlängerung - Tieftemperatur bis -196°C - Peek-Ausführung für hohe Schaltzahlen - Metallisch dichtend bis +400°C - Heizmantel - Sauerstoffausführung Öl und Fettfrei - Silikonfrei Spezifikation Armatur Anschluss: Flansch DN: 100 Durchgang: Voll Baulänge: 350 mm kV-Wert: 193 Dichtsystem: KFC-25 (PTFE mit 25 % Graphit Anteil) Betätigung: Handhebel Kopfflansch ISO 5211: F10 Bezeichnung: KHE-FL-VIII Druckbereich PN: 40 Werkstoffe Gehäuse: 1.0619 Allgemeine Informationen Gewicht: 38,7 kg Hersteller: KLINGER Fluid Control Temperaturbereich Minimaltemperatur: -10 °C Maximaltemperatur: 300 °C Hinweis: Temperaturgrenzen in Abhängigkeit des Druck- und Temperaturdiagramms
Preis: Auf Anfrage
Verfügbarkeit auf Anfrage

Schnell und einfach das passende Ersatzteil
und die passende Dienstleistung finden

  • Kostenlose Nutzung
  • Mehr als 40.000 Ersatzteile
  • Notfallanfrage an das Netzwerk
  • 3D-Druck


Kostenlos Registrieren
Sonja
Sonja von SPAROX
Hallo, wir freuen uns darauf das passende Ersatzteil für dich zu finden. Wie kann ich dir helfen?
Bitte geben Sie einen gültige E-Mail ein.
Bitte geben Sie einen Text ein.